Wer kann sich testen lassen?

Der Bürgertest ist für alle deutschen Staatsbürger kostenlos.

Nachweis per Personalausweis/Kinderpass/Reisepass ist zwingend erforderlich - Krankenversichertenkarte bei Kindern.
Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet ihre Angaben zu prüfen und abzugleichen. Ohne Vorlage der Ausweisdokumente dürfen wir keine Testung durchführen.

Wichtig: Bitte prüfen Sie ihre Angaben. Das Geburtsdatum ist wichtig für den Abruf Ihres Testergebnisses. Achten Sie darauf, dass für jede Person die gebucht wird das richtige Geburtsdatum angegeben ist.

Es können sich Personen ab 3 Jahren testen lassen. Bei Testpersonen unter 18 Jahren ist folgende Einwilligung der Erziehungsberechtigten ERFORDERLICH. Ohne die Einwilligung dürfen wir keinen Testabstrich durchführen. (Ein Elternteil am Telefon genügt hierfür NICHT) 


Die Einwilligung können Sie unter folgendem Link downloaden und ausdrucken:

⏩ Download Einwilligungserklärung ⏪

 

Die Testperson muss das ausgefüllte und unterschriebene Dokument zum Test mitbringen.

Wie lange dauert der Test?

Der eigentliche Testabstrich dauert nur wenige Sekunden. Bitte planen Sie etwas Zeit ein, da sich aufgrund hoher Nachfrage der Ablauf leicht verzögern kann. Nach dem Test verlassen Sie bitte auf direktem Weg das Gebäude. Um einen schnellen Ablauf zu gewährleisten registrieren Sie sich bitte online und buchen einen Termin.

Nach ca. 15-20 Minuten ist ihr Testergebnis über den QR-Code auf ihrer Testkarte ablesbar. Hierzu scannen Sie mit der Smartphone Kamera den QR-Code ab und klicken auf den angezeigten Link. Sollte dies nicht funktionieren, laden Sie sich bitte einen QR-Code Scanner im App-Store runter.

Sie bekommen Ihr Testergebnis auch per E-Mail geschickt. Das PDF können Sie ganz einfach downloaden.

Wie sicher ist der Schnelltest?

Der bei uns verwendete Corona-Antigen-Schnelltest ist vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassen. Er verfügt über eine hohe Sensitivität (mind. 96,1%) und eine Spezifität von über 98,1%, erfüllt damit die gesetzlichen Anforderungen und kann SARS-CoV-2 folglich mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit nachweisen bzw. ausschließen.

Wie verhalte ich mich bei positivem Ergebnis?

Ist der Schnelltest positiv, dürfen Sie keinen weiteren Schnelltest bei uns durchführen. Begeben Sie sich sich auf direktem Weg nach Hause in Quarantäne und warten Sie auf die Anweisungen des zuständigen Gesundheitsamtes. Der positive Test wir an das Gesundheitsamt übermittelt. Sie erhalten nun einen Termin zum PCR-Test um das Ergebnis zu bestätigen.

Ungültiger Test?

In seltenen Fällen kann ein Test ungültig sein. Sie werden in diesem Fall von uns benachrichtigt und können dann kurzfristig einen neuen COVID-Antigen-Schnelltest durchführen.

Kann ich meinen Termin stornieren?

Sollten Sie ihren Termin nicht wahrnehmen können, stornieren Sie den Termin bitte über ihre Bestätigungs-Email. Folgen Sie dem angezeigten Link.

Ist eine telefonische Buchung möglich?

Sollte Sie Probleme bei der Onlinebuchung haben können Sie sich gerne mit uns telefonisch in Verbindung setzen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Die Onlinebuchung ist zur Erfassung Ihrer Daten wichtig. So kann ein schneller und unkomplizierter Ablauf vor Ort gewährleistet werden.